Offsetcrash hinten ( Einschlag schräg hinten auf Heck )
Stoßstange/Rücklicht/Kotflügel beschädigt.


Da gilt eigentlich schon alles das, was beim planen Auffahrunfall im Kapitel vorher beschrieben wurde. Allerdings kommt bei diesem Unfall die Gefahr hinzu, daß das Hinterrad getroffen wurde. Dann muß auf alle Fälle der Schwingarm, die Felge und der Reifen auf Beschädigung überprüft werden ( Beschreibung siehe Offsetcrash vorne ).

Zu bedenken ist, daß die Spur der Hinterachse nicht einstellbar ist und ein Schwing-armwechsel und unter Umständen auch des Achsrohres unumgänglich ist. Bei Einschlägen hinten rechts auch auf alle Fälle den Tankstutzen, das Verbindungsgummi und den Tank selbst überprüfen, ob da noch alles dran, gerade und dicht ist.

Copyright 2014: Der Entenmann - Multimediaagentur: sorglosweb